Rüde Fawn/Rot

KUBA Omne Trinum Perfectum

Fawn (Rot

Wurftag: 28.01.2018

Eltern:  Mother: Ch. ELLEN Omne Trinum Perfectum X Father: Ch. NADIER Traudels Sonnenschein

KUBA soll in der Zukunft als Deckrüde unsere Zucht bereichern.


Ausstellungen

2019

für das Jahr 2019 haben wir einige Ausstellunge geplant, wir sehen uns

2018

IRA 11.11.2018 Karlsruhe, Richterin: H. Assenmacher-Feyel, D (vv1)

NRA 10.11.218 Karlsruhe, Richter: G. Walther, D (vv1)

SRA 22.09.2018 Wallerfangen, Richterin: J. Ehlerding, D (vv1)

 


7 Monate ( Juniorklasse

Kuba wurde am 10.+11.11.2018 erfolgreich auf der

Nationalen- und Internationalenausstellung in Karlsruhe ausgestellt.

Auf beiden Austellungen wurde er von den Richtern mit einem Vörzüglich (VV1) bewertet.


Kuba entwickelt sich prächtig. Seine Farbige ist weiterhin kräftig und intensiv. Es bleibt spannend ob er seine Farbe auch beibehält.

 


15 Wochen

Das lange warten hat ein Ende, endlich haben sehen wir unseren Bub in Echt und Farbe. WIr sind in Polen angekommen und gewöhnen uns aneinander.

 


 

4 Wochen

Bild

Kuba ist ein polnischer FCI Import. Er stammt aus der Zucht Omne Trinum Perfectum. Schon seit mehreren Jahren wünschte ich mir aus der besagten Zucht einen Hund. Zu Anfang sollte es eine Hündin sein, mit dieser ich gerne die Zucht Grosspudel in Fawn bzw Rot ausbauen wollte. Doch manchmal kommt es anders, als man denkt.

Nunja zwischenzeitlich kam unsere Fawn Grosspudelhündin ROMY zu uns, somit war klar das es noch ein Rüde in Rot bzw. dunkles Fawn zu ihr dazu einziehen soll.

Also schaute ich wieder auf den OTP - Seiten und entdeckte das der ein Wurf Grosspudel gefalllen ist (6 Hündinnen und 6 Jungs). Keine Frage ich wollte schon so lange einen Hund aus dieser Zucht und so fragte ich nach ob noch einer frei ist und das am allerliebsten in einem dunklem Fawn Apricot bis Rot. Tatsächlich, ich hatte Glück, drei Rüden waren noch frei - und einer wurde für mich reserviert! Ich war so Happy.

In der 7. Lebenswoche hatte die Züchterin für uns zwei "vielleicht" für die Zucht geeignete Rüden ausgewählt, aus denen wir uns über Bilder für einen entschieden haben. Mit der Wahl war ich sehr zufrieden, da ich bereits im Vorfeld ohne das schon eine Auswahl getroffen wurde ich ein Auge auf den kleinen Bub geworfen habe.

Mit der Entscheidung für KUBA war es aber nicht getan. Abholen und nach Deutschland importieren und das vor der 15. Lebenswoche ohne die Tollwutimpfung, ist laut Gesetz strengstens verboten. 

So spielten meine Großeltern eine wichtige Rolle bei der Abholung von KUBA. Da meine Familie aus Polen stammt, erklärten sich meine Großeltern bereit ihn in der 10. Lebenswoche abzuholen und die Zeit bis zur 15. Lebenswoche bei sich aufzuziehen. Und so fuhr meine Oma und Tante am 02.06.2018 nach Krakau um ihn abzuholen.

Auch wir möchten die Zucht persönlich kennenleren und so planen wir wenn wir im Juli unseren kleinen "großen" Bub abholen, einen Besuch zum kennenleren der Zucht und Züchterin ein.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld